ویژگی ها

Geschichte der Evolution des Lebens nach Quran

Geschichte der Evolution des Lebens nach Quran


Das Leben nach Quran hat planmassig und mit der Zeit aus der Materie stattgefunden.Als Gott universum von nichts und durch sein Befehl erschopfte,lag sein Ziel Entstehung des Wassers ,um in der Erde das Leben und darin Mensch zu erschopfen .Am anfang war nichts kein Materie ,kein Raum und Zeit ,nur Gotteslicht .Es war nur  das Gebiet Singularitaet des Gotes .Gott sagt sein und in sehr kurze Zeit und unheimlich schnell wurde Universum da .Bevor Universum entstand sein Schopfungsplan lag auf Wasser.  Sein Befehl wurde so durchgefuhrt, dass Ursprungsmatterial des Universum gerichtet auf Wasser orientiert

Bevor das universum angefangen von Materie zu entstehen, lag alles in Gottessingularitaet .Das war das Gebiet des Gottes .Zuerst wurde durch Befehl des Gottes ploetzlich und in sehr kuerze Zeit das Universum da.Quran nennt diese Periode Ebda

Auf arabisch ابداع bedeutet schopfen aus Nichts.

بَدِيعُ السَّمَاوَاتِ وَالأَرْضِ وَإِذَا قَضَى أَمْرًا فَإِنَّمَا يَقُولُ لَهُ كُن فَيَكُون “

"Als Gott nach sein Wille das Universum schopfen wollte sagt sein und es war da “ in dieser Zustand gab noch keine Materie .unheimlich Dicht und Schwer .Das war nur Gotteslicht in Form von reine Energie .نور علی نور (Energie ueber Energien, ein Sonderfall der Energie).Danach hat Gott das Universum eroefnete.

Diese Periode nennt Quran Fatarhon-فطرهن .

Fatarhon bedeutet Ausdehnung.Dieser Augenblick ist Anfang des Evolution des Menschen nach Quran.Bevor wir die Fortsetzung der Evolution auf die Erde durchfuhren,moechte ich einige Verse von Quran ueber was wir oben geschrieben haben vorstellen.

Sie sind bestimmt auch sehr neugerig geworden ,weil Sie vorher nichts davon gehoehrt .Zuerst was ist eigentlich Gott und wie beschreibt sich Gott in Quran.Gott in Quran gehoert Juden ,Christen und Moslem.Musa , jesus und Mohammad sind Propheten des selben Gottes,deshalb diese Worten sind das selbe , In Tura und Bibel wurde die Worten des Gottes mit der Zeit mit Gedanken des Menchen vermischt.Diese Buecher sind die Wahrheiten des Gottes. .Es gibt nur die unveraenderlichen Worter des Gottes in Quran als letzte Auflage den heiligen Buechern.

Gott hat sich nach  Sure 112 so beschreibt

-قل هوالله احد-الله الصمد-لم یلد ولم یولد-ولم یکن له کفوا احد  :

" sage Gott ist Singular - Gott ist fest( absolute Dichte,  alle Materie sind leere Raume Gott ist dagegen fest in andere Wort die Festigkeit stammt aus Gottesvollkommenheit oder Gotteswesen) 3-nie werde er von etwas erzeugen und nie werde kinder bringen dass bedeutet er ist unteilbar 4-keine Sigulare werde wie Gottessingularitaet sein"( das heiss Gott ist ganz eigenartige Singular das Gebiet des Gottes ist Singularitat mit andere Wort es gibt viele Singulare aber Gottessingular ist nicht Beispielhaft .

Das Gebiet des Gottes ist also Singularitaet ,da gibt nichts vom Materie und alle Materielle Sache von ihren Singularitaet Stammt.Von Gottes Licht.Gott hat sein Licht in eine Verse und in einem Gleichniss so erzaehlt.diese Verse ist unter den Nahmen Nurverse bekannt (sure Nur ).wir konnen von Gleichnisse heraus bringen was Gott meint-

اللَّهُ نُورُ السَّمَاوَاتِ وَالْأَرْضِ مَثَلُ نُورِهِ كَمِشْكَاةٍ فِيهَا مِصْبَاحٌ الْمِصْبَاحُ فِي زُجَاجَةٍ الزُّجَاجَةُ كَأَنَّهَا كَوْكَبٌ دُرِّيٌّ يُوقَدُ مِن شَجَرَةٍ مُّبَارَكَةٍ زَيْتُونِةٍ لَّا شَرْقِيَّةٍ وَلَا غَرْبِيَّةٍ يَكَادُ زَيْتُهَا يُضِيءُ وَلَوْ لَمْ تَمْسَسْهُ نَارٌ نُّورٌ عَلَى نُورٍ يَهْدِي اللَّهُ لِنُورِهِ مَن يَشَاءُ وَيَضْرِبُ اللَّهُ الْأَمْثَالَ لِلنَّاسِ وَاللَّهُ بِكُلِّ شَيْءٍ عَلِيمٌ-
“Allah ist das Licht der Himmel und der Erde(Universum). Das Gleichnis seines Lichtes ist wie einer Nische, in der eine Lampe ist. Die Lampe ist in einem Glas. Das Glas ist, als wäre es ein funkelnder Stern. Ihr Brennstoff kommt von einem gesegneten   Ölbaum,sein Licht ist weder östlich noch westlich, dessen Öl beinahe schon Helligkeit verbreitete, auch wenn das Feuer es nicht berührte.sein Licht ist ein Licht über Licht. Gott führt zu Seinem Licht, wen Er will. Gott prägt den Menschen die Gleichnisse, und Gott weiß über alles Bescheid”.

Das Gleichniss bedeutet so ;
 Gott ist das Licht der Universum,das Gleichniss sein Lichtes ist so, Es ist gleich der Licht ein leuchtenden Stern also Licht( in Art von Energie wie in leuchtenden Stern gibt) und nicht von Feur,der durch olivenoel erzeugt wird،Sein Licht hat kein bestimmten Ort(nicht aus West und nicht aus Ost) aber ist gleichzeitig ueberall also sein Licht ist einer Art Energie wie in Sterne austretten aber ist eine besondere Energie, eine Energie ueber allen Energien(Es ist purenergie).mit seiner Energie leitet alles was er will(die materielle welt regiert) sein Wissen herscht ueber allen Materie .Gott benutzt Gleichnisse ، um die Leute verstaendnisse geben-“ (sure 24 verse-35) .

Denken wir nach, vor 1400 Jahren kennt man nur Licht von Feur und beste Lampe war Oelivenollampe und die Licht von der Sonne . Man glaubte ,dass Sonnenlicht eine Art von Feurlicht ist .Energie ist eine ganz modernen Wort .Warum hat Gott sein Licht mit Licht der Serne vergleicht .Gott wollte Uns sagen Gottes Licht ist Energie wie in Sterne gibt und zwar eine besonderen Art von  Energie,Energie Ueber Energien.

Wie das Licht des Gottes maechtig und dicht ist  zeigt verse 143 sure 7.Gott erzaehlt Geschichte Musa

Als nun Musa zu Unserer festgesetzten Zeit kam und sein Herr zu ihm sprach, sagte er: "Mein Herr, zeige (Dich) mir, daß ich Dich anschaue!" Gott sagte: "Du wirst Mich nicht sehen koennen. Aber schau den Berg an! Wenn er fest an seiner Stelle bleibt, dann wirst du Mich auch sehen." Als nun sein Herr dem Berg sein Licht offenbar erschien, ließ Er ihn in sich zusammensinken(der Berg war nicht da es war ganz zerstuerte.), und Musa fiel bewußtlos nieder'. Als er dann (wieder) zu sich kam, sagte er: "Preis sei Dir! Ich wende mich in Reue Dir zu, und ich bin der erste der Gläubigen."

Das Licht des Gottes war so Dicht und fest und schwer ,dass Berg zerstuerte.das ist das Licht in Singularitaet Gottes. Nach Gesetzt von Estephan Bulzmann die Diche von Elektromagnatis –eine Art des Lichtes in Singularitaet der Universum in Temperatur von  Hundert Milliarden Grad Kelvin war 3/8 Miliard Kilogramm in ein Liter Universum(Weinberger-Ersten drei Minuten) Also Licht des Gottes war auch so schwer und kraeftig ,das Gebirge Vorueber Musa fast zerstoerte. Gott hat von diesem Licht Universum geschopft .

Zuerst wurde Universum aus Nichts gebohren aber ist immer noch in Singularitaet dann nach kurzr Zeit wurde schnell expandier. Fattar -فطر -auf arabisch bedeudet  oeffnen(auf heutige Erklaerung bedeutet Expansion).Woher wissen wir dass,nach Quran die Evolution den Menschen von Ausdehnung des Universum angefangen hatte .sehen wir die Verse 26 und 27 sure -

. قَالَ إِبْرَهِیمُ لاَبِیهِ وَ قَوْمِهِ إِنَّنی بَرَاءٌ مِّمَّا تَعْبُدُونَ - إِلا الَّذِی فَطرَنی فَإِنَّهُ سیهْدِینِ "und als Ibrahim zu seinem Vater und seinem Volk sagte :Gewiss,ich sage mich los von dem ihr betet( dient)-ich bete nur  die jenige ,die mich aus Fatarhon (Ausdehnung) schopfte,He will guide me.

Sehen wir andere Verse von Sure Yasin in einer Geschichte von ein Gelaubiger der sagte
وَمَا لِي لاَ أَعْبُدُ الَّذِي فَطَرَنِي وَإِلَيْهِ تُرْجَعُونَ—"

"und warum sollte ich nicht dem jenigen dienen,der mich von Fatarhon (Ausdehnung ) erschaffen hat und  Zuruckkehrung sind zu ihm”-(alles wird zu ihm zuruckkehren-alles wird wieder zu Zustand des Ausdehnug zureuck).

Die Worten in Quran haben jede seine eigene Bedeutung und Gott werde mit seinem worten in Quran die Wahrheit uns zeigen -" Gott werde mit seinen Worten die Wahrheit sagen ,dass Gott wirklich da ist"-وَيُرِيدُ اللّهُ أَن يُحِقَّ الحَقَّ بِكَلِمَاتِهِ-

Schopfung der universum durch Ausdehnung ist in Quran  sehr wichtig ,da nach Gottesplan in dieser Monent die Materie fur Schopfung des Lebens und des Unirversum in der Hand ist .Gott hat das Leben nur fuer schopfung den Menschen geplant und das Universum hat auch das selbe Ziel.Das ist die Ideologie von Quran

 Anfang der Schopfung des Lebens Begann mit der Wasser in Erde und alles Lebendige stammt von Wasser .Verse 30,sure 21 sagt:

أَوَلَمْ يَرَ الَّذِينَ كَفَرُوا أَنَّ السَّمَاوَاتِ وَالْأَرْضَ كَانَتَا رَتْقًا فَفَتَقْنَاهُمَا وَجَعَلْنَا مِنَ الْمَاء كُلَّ شَيْءٍ حَيٍّ أَفَلَا يُؤْمِنُونَ-“

"Sehen denn die jenigen, die ungläubig sind, nicht, daß die Himmels und die Erde eine zusammenhängende Masse waren? Da haben Wir sie getrennt und aus dem Wasser alles Lebendige gemacht. Wollen sie denn nicht glauben?”

Sehen wir noch andere Verse:


اللّهُ لاَ إِلَهَ إِلاَّ هُوَ الْحَيُّ الْقَيُّومُ لاَ تَأْخُذُهُ سِنَةٌ وَلاَ نَوْمٌ لَّهُ مَا فِي السَّمَاوَاتِ وَمَا فِي الأَرْضِ مَن ذَا الَّذِي يَشْفَعُ عِنْدَهُ إِلاَّ بِإِذْنِهِ يَعْلَمُ مَا بَيْنَ أَيْدِيهِمْ وَمَا خَلْفَهُمْ وَلاَ يُحِيطُونَ بِشَيْءٍ مِّنْ عِلْمِهِ إِلاَّ بِمَا شَاء وَسِعَ كُرْسِيُّهُ السَّمَاوَاتِ وَالأَرْضَ وَلاَ يَؤُودُهُ حِفْظُهُمَا وَهُوَ الْعَلِيُّ الْعَظِيمُ    “ 

"Es gibt keinen Gott außer Ihm, Er ist Ewig am Leben. Zeit ergreif ihm nicht und ist immer Wach  fuer Management in Himmel und Erde (das Universum). Wer ist es denn, der bei Ihm Fürsprache einlegen könnte - außer mit Seiner Erlaubnis? Er weiß, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt(Zeit vor ihnen und nach ihnen), sie aber umfassen nichts von Seinem Wissen - außer, was Er will (wissenschaftler werden nach will des Gottes sein Wissen heraus forschen).dehnt Sein Thronschemel ,die Himmel und die Erde( Universum) umfaßt immer aus (Ausdehnung des Universum geht weiter), fuer ihm ist nicht schwer alles zu schutzen .Er ist der Erhabene und Allgewaltige”.

Verse 255 Sure 2.Es gibt noch mehr verse ueber ausdehnung.

Bevor Gott das Universum in 6 Tagen erschopfte lag sein Konzept auf Wasser und er hat die Schopfung so durch gefeuhren,dass in Drei minute (nach professor Weinberg in 6 Perioden und  Drei minute)98 prozent der Universum schon fertig gemacht wurden und es war nur 24 prozent Helium und 74 prozent Wasserstoff da ,in sure 11 verse7-lesen wir es :

و هو الذي خلق السموات و الارض في ستّة ايام و كان عرشه علي الماء ليبلوكم ايّكم احسن عملاً

Gott hatte Universum in 6 Tage erschopft,so war sein Thorn( Konzept und Management) auf Entstehung des Wasser,um Sie (schopfen) und Untersuchen,wer die beste Tatschachen macht.In dieser Verse sagt Gott Ziel der Schopfung des Universum war Entstehung des Wassers.und alle Tiere und Menschen wurden aus Wasser auf der Erde geschopft.Ziel des Gottes ist alle Lebewese in der Erde von Wasser und materielle Stoffe durch Evolution entwicklen lassen und untersuchen

,was bestens rauskommt-unter Lebewese wird Mensch besonders durch Gott geachtet,weil Gott hat den Menschen mit seinem Geist mitgemischt.Geist des Gottes nach Quran ist ein Kraft ,die materielle Koerper den Menschen mit unmaterielle Macht des Gottes verbindet .

Bitte achen Sie darauf ,Ich versuche die Meinung des Gottes in Quran zu erzahlen .Man muss zuerst sein Gedanken von alles ,was vorher ueber islam und Quran darin ist frei lassen ,damit wahres Gesicht von Quran wirklich zu verstehen.Ich bringe Argumenten von Quran selbst.

Glueklicherweise haben wir die origenellen Worter von Gott in der Hand .Quran wurde vor 1400 jahren zu sein Prophet Mohammad-(ص ) oeffenbart .Sehr viele Versen sind Ueber sichtbare naturliche Zeichungen ,die Gott diese auch als Verse nennt,diese sind natuelich mit reine wissenschsfliche Dinge zu tun haben.

Deshalb waehlte Gott besondere Worter und alles durch Gleichnisse erzaehlte.Gleichniss hat zwei Gesichtpunkte erstens die Worter ,die wir lesen . Zweitens die wahre Bedeutung ,die Gott meint .Heutezutage wird Wissenschaft so schnell entwickelt ,dass die Wahre Bedeutungen des Gottes klar werden kann.Uber wichtige Ereignisse wie Schofung der Himmel und Erde und so aehnliche hat Gott in frueherige Buecher wie Tora und Bibel auch Offenbahrete .Sehen wir vere 16-19 sure

  بَلْ تُؤْثِرُونَ الْحَيَوةَ الدُّنْيَا-  وَ الاَخِرَةُ خَيرٌ وَ أَبْقَي‏- إِنَّ هَذَا لَفِي الصحُفِ الأُولي- صحُفِ إِبْرَهِيمَ وَ مُوسي‏ –سوره الاعلی-

Nein! Vielmehr zieht ihr das diesseitige Leben  vor, Dies ist wahrlich in den früheren Blättern (enthalten), den Blättern von Ibrahims und Musas.

    Das Wort Geist des Gottes lag auf Wasser wurde auch in fruheren Buecher des Gottes (in andere Worten genannt  in ersten und zweiten Auflage  des Qurans . naemlich in Tora und Bibel) schon gesagt .Als Gott in drei Buecher,Tora,Bibel und Quran von Schopfung des Universum spricht kommt sofort das Wort, Geist des Gottes auf Wasser .Geist des Gottes ist Befehl des Gottes nach ihrem Konzept .In Quran spricht von Thron .dieses Wort hat verschiedene Bedeutung .Richtige Bedeutuhg ist der Platzt auf dem regiert wird.

Bevor Gott das Universum schopfte planisiet der Entstehung des Wassers und hat er sein Plan und Konzept so durchgefuert ,dass nach ungefaehr Drei Mimuten 98 prozent des Universum da war und zwar in 6 Perioden (nach Professor Ernst Meyer in sein Buch Ersten Drei Minuten).In drei Minuten und 6 Perioden ,die ganze Universum (Grundbausteine) entstand .

Nach dieser Zeit sind nicht mehr Schopfung sondern Naturliche Ereignisse Stattgefunden bis zum Enstehung  der Erde  .Geist des Gottes schimmt ueber Wasser oder lag auf dem Wasser sind das selbe .Gott hat in Gleichniss das ausgedruekt.In Quran wurde nicht daueber komentiert aber in zwei beiden Bucher versuchte Man das zu erklaerem ,naturlich Jede nach ihre Verstaendnisse.fuer uns ist wichtig ,das die Rolle Wasser zur Entstehung des Lebens und was Gott geplant hat .

Die Juden und Christen konnen auch von Quran Argumente ,die beweist Gott ist Wahrheit bringen ,damit die Ungelaubige an Gott nicht ueberlachen. Argumemte fuer Gotteswahrheit sind sehr Stark und Uebereint mit Wissenschaft . Gott hat auch diese Moment vorhersagte.lesen wir die Verse 53 sure 41


سَنُرِيهِمْ آيَاتِنَا فِي الْآفَاقِ وَفِي أَنفُسِهِمْ حَتَّى يَتَبَيَّنَ لَهُمْ أَنَّهُ الْحَقُّ أَوَلَمْ يَكْفِ بِرَبِّكَ أَنَّهُ عَلَى كُلِّ شَيْءٍ شَهِيدٌ- "

"Bald werden Wir ihnen Unsere Zeichen am Gesichtskreis (in der weiten Welt ) und in ihnen selbst sehen lassen, damit ihnen klar wird , daß Gott die Wahrheit ist". Genügt es denn nicht, daß alle Materielle Dinge als Zeugen des Gottes sind”.

Haben Sie es nicht nachgedacht,warum zuviele Probleme durch Grossmaechte in Westen in islamische Laender geschaft wurde ,die vorher nicht gab .Terroristen die unter den Nahmen Islam die Christen und Moslem einfach umbringen.Diese werden  auch von Westen unterstuzt.Diese Tatsachen hat ein Ziel die Gedanken von Menschen in Europien von wahrem Gesicht des Qurans abzulenken.Naturlich manche befuerchten sie sich, die wahres Gesicht des Quran sich verbreitet.Christen und Juden sind nach Quran auch Moslem und Gott hat die gelaeubige Leute von beiden sicherheit gegeben friedlich zu Gott kommen .sehen wir diese Verse -

إِنَّ الَّذِینَ ءَامَنُواْ وَ الَّذِینَ هَادُواْ وَ النَّصَارَى‏ وَ الصَّابِئینَ مَنْ ءَامَنَ  بِاللَّهِ وَ الْیَوْمِ الاَخِرِ وَ عَمِلَ صَالِحًا فَلَهُمْ أَجْرُهُمْ عِندَ رَبِّهِمْ و لَا خَوْفٌ عَلَیهْمْ وَ لَا هُم یحزنُون

Die jenigen , die an Quran glauben, und die jenigen, die Juden und Christen und Sabäer sind, die an Gott und den Jüngsten Tag glauben und sich rechtschaffene Taten machen , sie haben ihren Lohn bei ihrem Herrn, und sollen keine Furcht und trauer von Jüngsten Taghaben  -sure 2 Verse 255
Noch andere Verse daueber damit Sie wissen ,dass die Jenige die in islamischen Laender unschuldige Menchen umbringen lassen,haben keine Ahnung von Islam.in anderes Wort sie sind kein Moslem

وَلَا تُجَادِلُوا أَهْلَ الْكِتَابِ إِلَّا بِالَّتِي هِيَ أَحْسَنُ إِلَّا الَّذِينَ ظَلَمُوا مِنْهُمْ وَقُولُوا آمَنَّا بِالَّذِي أُنزِلَ إِلَيْنَا وَأُنزِلَ إِلَيْكُمْ وَإِلَهُنَا وَإِلَهُكُمْ وَاحِدٌ وَنَحْنُ لَهُ مُسْلِمُونَ – “

Und streitet mit den Leuten der Schrift) Christen ,Juden und… nur in bester Weise, außer denjenigen von ihnen, die Unrecht tun. Und sagt:  Wir glauben an das, was (als Offenbarung) zu uns herabgesandt worden ist und zu euch herabgesandt worden ist; unser Gott und euer Gott ist Einer, und wir sind alle Moslem."Das Wort Moslem bedeutet auf arabisch ,die Jenige ,die gehorsam zu Gott sind.

Jetzt ist uns klar,was Gott in Quran ist .Ich betone wieder,Gott hat besondere Meinungen und Erklaerungen ueber Universum,das Leben in allegemein,Schopfung den Menchen,Entstehung der Erde,sieben Himmels,Rueckkehr der Universum zur Gott U.S.W.

Unser Ziel in dieser Schrift ist der Ansicht des Qurans von Evolution (Entwicklung den Menschen von Anfang an bis fertig entwicklte Mensch) naturlich nach Quran zu erklaeren . Unsere Argumenten sind alle von Quran selbst . Wissenschaftlern sagen Beginn der Evolution des Lebens faengt auf die Erde an.Gott sagt dagegen wo die Materie entstandt war Beginn des  Lebens und der Menchen wurde auch in der Prozess des Lebens auf die Erde geschopft.

  Also wie wir daoben erzaehlt haben .Anfang des Leben faengt von Expantion des Weltalls ,in dem Punkt die Entstehung der  Materie von Fatarhon an. In zweiten Teil dieses Schrift werden wir Inschaallah(wenn es Gott will) (Ueber Entstehung des Lebens auf die Erde und was mit Evolution zu tun hat schreiben.Seyed Mohammad Taghavi Ahrami sep. 2015-neue Edit sep.2016













 
   
   

اضافه کردن نظر


کد امنیتی
تازه کردن

لیست آخرین مقاله های اضافه شده

امارگیر سایت